ERHARD WEIGEL

16. Dezember 1625 (Weiden an der Waldnaab) - 21. März 1699 (Jena)

Kolloquium anläßlich seines 300. Todestages

A Weigelio fortasse (...) discere possumus.
G. W. Leibniz (ca. 1670)

Anläßlich des 300. Todestages von ERHARD WEIGEL laden wir zu einem Kolloquium am Sonnabend, dem 20. März 1999, in die Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fürstengraben 1, Hörsaal 144, ein.

Das vielfältige Wirken des Universalgelehrten, der von 1653 bis 1699 an der Universität Jena lehrte, wird in einer Reihe von Vorträgen dargestellt.

ERHARD WEIGEL wird in einer Ausstellung des Stadtmuseums Jena gewürdigt, die im Anschluß an dieses Kolloquium eröffnet wird.

Träger:
Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte Jena,
Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien, Bad Berka

Veranstalter:
Dr. Klaus-Dieter Herbst, Brändströmstraße 17, 07749 Jena
Stefan Kratochwil, Eichendorffweg 4, 07745 Jena
Dr. Reinhard E. Schielicke, Universitäts-Sternwarte, Schillergäßchen 2, 07745 Jena

Programm

9.00 Uhr Eröffnung Dr. Reinhard E. Schielicke,
Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte Jena
9.15 Uhr Erhard Weigel in seiner Zeit Dr. Johann Dorschner,
Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte Jena
10.00 Uhr Die Pädagogik Erhard Weigels Prof. Dr. Leonhard Friedrich,
Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Jena
10.30 Uhr Pause
11.00 Uhr Erhard Weigel und die Universität Jena Stefan Kratochwil, Jena
11.45 Uhr Erhard Weigel und seine Verbindungen zu Leipzig Dr. Dr. Detlef Döring,
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
12.30 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Erhard Weigels Beziehungen zu Gottfried Kirch Dr. Klaus-Dieter Herbst, Jena
14.30 Uhr Erhard Weigel und Georg Samuel Dörffel Elvira Pfitzner, Chemnitz
15.00 Uhr Erhard Weigels Rolle bei der Durchsetzung der Kalenderreform Dr. Jürgen Hamel,
Museum für Astronomie und Technikgeschichte Kassel
15.30 Uhr Astrometrie - vom Diopter zum Meßsatelliten Prof. Dr. Werner Pfau,
Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte Jena
16.00 Uhr Abschluß Dr. Reinhard E. Schielicke, Jena
16.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung zum Wirken von Erhard Weigel Holger Nowak,
Direktor der Städtischen Museen Jena
Führung durch die Ausstellung Stefan Kratochwil, Jena


Reinhard E. Schielicke

Letzte Änderung: 19. März 1999